Ultrafriesen findet ihr auch auf facebook!

mecomeo

Elternverein für krebskranke Kinder e.V.

genehmigter Lauf 2020

genehmigtes Walken 2020

Am 04.09.2019 veranstalten Monika und Dieter Sandelmann (mit Unterstützung vom Verein der Ultrafriesen) den 31. Bornhorster See Marathon:

Teilnehmerliste:
#NameVornameVereinAK
1SandelmannMonikaUltrafriesenW60
2SandelmannDieterUltrafriesenM65
3de VriesBennie100MC DeutschlandM50
4StädingWahidUltrafriesenM35
5KlossIngoTeam Erdinger AlkoholfreiM45
6BahlmannJanTeam Erdinger AlkoholfreiM40
7DembeckRalfUltrafriesen/TEAM45
8HäslerOlaf100 Marathon ClubM50
9BöttjerWinfriedUltrafriesenM60
10KörnMatthiasUltrafriesen/TEAM40
11WeissingerThomasUltrafriesen/Team ERDINGER AlkoholfreiM50
12VajenHeinoTEA / 100MCM55
13EberleDietrich100 MC/1974 MV/Country ClubM65

 

Wenn ihr Änderungen bei oder nach der Anmeldung zu einem unserer Läufe habt, schickt diese bitte an anmeldung(at)ultrafriesen.de ;-) .

Wann:
04.09.2019

Startzeit:
09:00 Uhr; Zielzeit: nach 6h

Start / Ziel:
Parkplatz kleiner Bornhorster See, 26125 Oldenburg, am Ende der Straße 'kleine Hamheide'
Es sind KEINE Duschen und Toiletten vorhanden!

Anfahrt:
Unbedingt über Elsflether Straße, Fliehweg und kleine Hamstraße!
Am kleinen Bornhorster See sind genügend Parkplätze vorhanden.

Strecke:
42,66km/51,192km. Die Strecke wurde mit einem Messrad vermessen.

Streckenführung:
10 Runden a 4,266km, komplett Asphalt

Verpflegung:
ACHTUNG!!!!! --> Selbstversorgung!!!

Startgebühr:
0€!!!, keine Spende erbeten, 'Null-Euro-Lauf'

Wie vorhin beschrieben kommt ihr in jeder der 10 Runden an euren Fahrzeugen vorbei und könnt so entsprechend die Eigenverpflegung nutzen.

Teilnehmerlimit:
max. 20 Teilnehmer, der Lauf findet bei drei Teilnehmern statt. Mindestalter 18 Jahre

Zeitnahme:
per Hand

Urkunde:
Eine Urkunde wird zeitnah hier auf unserer Internetseite als PDF zur Verfügung gestellt

Rücksprachen über Mail: sandelmanndieter(at)freenet.de

Haftung:
Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung. Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit der Anmeldung stimmt die Teilnehmerin/der Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu. Jede/jeder haftet für sich selbst.

Zur Anmeldung hier klicken!



zurück oben