Findet uns auch auf:
facebook

mecomeo

Elternverein für krebskranke Kinder e.V.

Monika's „Lauf“-Lebenslauf

2011 bin ich mit, auf Grund einer Wette mit meiner Tochter, mit dem Laufsport angefangen.

Erster Start waren die 10 km beim Gorch-Fock-Lauf in Wilhelmshaven. Obwohl fast untrainiert, lief es für mich wider Erwarten relativ gut. Einmal ist keinmal, also folgten noch 5 weitere Läufe in dem Jahr, hatte viel Spaß und bekam den Laufvirus.

In den folgenden Jahren lief ich im gesamten Norddeutschland ca. 50 Volksläufe jährlich. Von 5km bis HM war alles dabei.

Da mein Mann und ich meistens früh anreisten und uns bei den Veranstaltungen lange aufhielten, hatten wir schnell einen großen Bekanntenkreis.

2014 lief ich den 24 Std. Lauf in Delmenhorst zum erstenmal, der toppte alles.

Ultralauf, kein Stress, tolle Atmosphäre, nette Leute, das ist meins!

Hier geht's lang zu meinen bisher gelaufenen Marathons und mehr ...

zurück oben